Mit zünftigen Speisen und Bier fand am Samstag den 22.11.2014 im Saal des Posthotel Johannesberg das alljährliche Ritteressen des Lauterbacher Carneval Vereins statt. Der Saal war passend zum Thema mittelalterlich dekoriert. Neben zahlreichen Rittern und Ehrenrittern fanden sich auch weitere Aktive des LCV in altertümlichen Kostümen ein. Die Anwärter Wolfgang von Alt (Ritter Wolfgang von Leder und Leisten, stimmstarker Skifahrer auf motorisiertem Ross) und Thorsten Frischkorn (Ritter Thorsten von Tracht und Tanz, wachsamer Wanderer zu Berg und Tal) wurden nach bestandenen Prüfungen von Präsident Gerhard Schnegelberger in den Kreis der Ritter aufgenommen. Kulinarisch wurde die Veranstaltung von Küchenchef Rainer Dietz untermalt, welcher außerdem auch noch den LCV Gourmet-Stern für seine Kochkunst erhielt. Für den musikalischen Rahmen sorgte die Combo „Halb 8“ aus Landenhausen. Es wurde lange, fröhlich und ausgiebig gefeiert.


Am 12.11.2014 hatte der Lauterbacher Carneval Verein seine Kampagneneröffnung. Im Rahmen der Veranstaltung wurde das aktuelle Teeniepaar vorgestellt und das LCV Dreigestirn durfte das Motto "Filme, Oscar und Helau, großes Kino beim LCV" in einer kleinen Büttenrede präsentieren.

LCV Dreigestirn

Das perfekte närrische Dinner

LAUTERBACH – Schwert und Lanze ist die Ausrüstung, mit welcher ein streitbarer Ritter seinen König und seine Herzdame verteidigt. Der „Lauterbacher Carnevalverein“ (LCV) ist dafür bekannt, dass seine Ehrenritter und Ritter besonders mutig sind. Die Treffsicherheit wurde im Juni mit Tontaubenschießen am Lauterbacher Schießstand getestet. Auch ist bekannt, dass die Herren gerne mal die Waffen aus der Hand legen und dem Frohsinn den Vorrang geben. Das bedeutet aber nicht, dass sie ihre Herzdamen vernachlässigen. Diese stehen immer an erster Stelle. 

mehr lesen ...

 

 


Ehrung für 25 Jahre Engagement im LCV: Präsident Gerhard Schnegelberger ehrt Karl-Heinz Ludwig mit einer Urkunde.

 

 


Sehen Sie sich hier unsere Kampagnenbilder 2014 an:


Auf den LCV-Kinderfasching am kommenden Sonntag haben die Kinder- und Jugendgruppen des Lauterbacher Carneval Vereins (LCV) mit ihrem traditionellen Werbeumzug hingewiesen. Mit LCV-Präsident Gerhard Schnegelberger und Marlies Wamser besuchten die „Sternchen“ mit dem Teeniepaar, das in diesem Jahr durch Lorena Pavlovic und Lea Seidler dargestellt wird, sowie der Funken-Garde Firmen, wie hier die Sparkasse Oberhessen. Dort wurden die jungen Karnevalisten mit Süßigkeiten und Erfrischungen von Vertriebsdirektor Bernd Müller (rechts) und Service-Team-Leiterin Franziska Trüber (zweite von rechts) empfangen. Der Kinderfasching findet wie immer am Tag nach der Großen Fremdensitzung, diesmal am Sonntag, 16. Februar, ab 14.11 Uhr in der Eichberghalle in Lauterbach, statt. Der Seniorenfasching ist am Freitag, 14. Februar, 14.11 Uhr, ebenfalls in der Eichberghalle.


Die Eichbergturnhalle wird gerade durch die Aktiven des Lauterbacher Karneval Vereins (LCV) zur zukünftigen Narhalla umgebaut. Damit am kommenden Wochenende alles klappt, wird die Schulturnhalle mit großer Bühne, Musik- und Beleuchtungsanlage sowie stimmungsvoller Dekoration unter organisatorischer Führung des Technischen Leiters Ralph Scheer ausgestattet. 

mehr lesen ...


In diesem Jahr richten wir nach der Kampagne 2013/2014 zum 22. Mal unser traditionelles Garde- und Schautanzturnier aus. Die Vorbereitungen laufen an und wir freuen uns sehr, wenn Sie mit einer oder auch gerne mit mehreren Gruppen an unserem Turnier teilnehmen. 

mehr lesen ...


Unsere große Fremdensitzung am Samstag, den 15. Februar 2014, ist nun bis auf die letzten Plätze ausverkauft!

(Fast) das gleiche Programm ist aber auch an der Seniorensitzung am 14. Februar 2014 um 14.11 Uhr bei uns zu sehen. Wir bieten an diesem Tag einen Fahrdienst an – Anmeldung bei Gerhard Schnegelberger (lcv.vorstand(at)gmx.de oder 06641 - 3281).

Wir erinnern nochmals, dass unsere Fremdensitzung dieses Jahr bereits um 19.31 Uhr beginnt.


Unsere nächste Aktivensitzung findet am Freitag, den 24. Januar 2014, im Posthotel Johannesberg statt.


Allmenrod, Frischborn und Leusel

Folgende Veranstaltungen stehen demnächst an:

  • 25.01.2014 Fremdensitzung in Allmenrod um 20.11 Uhr
  • 08.02.2014 Fremdensitzung in Frischborn (Uhrzeit noch unbekannt)
  • 22.02.2014 Fremdensitzung in Leusel um 20.11 Uhr

 Wer an ein oder mehreren Sitzungen dabei sein möchte meldet sich bitte umgehend bei Gerhard Schnegelberger:

Telefon: +49 6641 3281
Mail: gerhard.schnegelberger(at)gmx.de 


Unsere neuen Kollektion sind absofort hier auf unserer Website verfügbar. Machen Sie sich gleich ein Bild davon und durchstöbern Sie unseren kleinen Katalog.


Einen Überblick über sämtliche Termine können Sie sich hier verschaffen.

Nächster anstehender Termin ist der Beginn vom Aufbau der Narhalle am 07.02.2014 ab 14.00 Uhr in der Eichberghalle.

WICHTIGE INFORMATION: unsere ausverkaufte Fremdensitzung beginnt diese Kampagne bereits um 19.31 Uhr


Jahresabschlussschießen

LAUTERBACH. Den Bericht vom Jahresabschlussschießen finden Sie hier.

Siegerehrung vom Jahresabschlussschießen

„After-Work-Party beim LCV“ – Kampagnestart mit Dreigestirn und neuem Teeni-Paar Lea und Lorena

„After-Work-Party beim LCV“ – Kampagnestart mit Dreigestirn und neuem Teeni-Paar Lea und Lorena


Unsere Partner: